Alle Beiträge des Expertenworkshops als Videos

Expertenworkshop verpasst? Kein Problem – buchen Sie das Kongresspaket und schauen Sie sich die Beiträge in aller Ruhe an.

  • acht spannende Vorträge und Workshops
  • acht Fragerunden mit den Experten
  • eine Podiumsdiskussion

Das komplette Programm sehen sie hier: Expertenworkshop 2022. Da das Live-Erlebnis und die Fortbildungspunkte offline nicht möglich sind, berechnen wir lediglich 50 Prozent der normalen Workshop-Pauschale.

Sie zahlen lediglich:

  • 87 Euro (statt 174)
  • 50 Euro (statt 100) für BdR-Mitglieder und AGR-Fördermitglieder

Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht an info(at)bdr-ev.de.

Themenwoche zum Tag der Rückengesundheit 2022

Aus dem Tag der Rückengesundheit 2022 wurde eine ganze Woche: AGR und BdR präsentierten fünf Abende mit spannenden Themen rund um die Rückengesundheit. Fünf Live-Video Abende mit Expertendiskussion und Livechat, Fachvorträgen und Übungsstunden. Und das für Jedermensch und kostenlos. Sie können das gesamte Programm noch einmal hier erleben: Hier geht's zur Themenwoche auf tdr.digital ...

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das ZPP-Prüfverfahren absolvieren.

Damit die gesetzlichen Krankenkassen die Teilnahme an Ihren Kursen bezuschussen, müssen Sie das ZPP-Prüfverfahren absolvieren. Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten Schritte. Weiterlesen ...

Sie sind aktiv in der Prävention von Rückenschmerz? Dann ist der BdR Ihr Fachverband!

+ Der BdR e. V. steht für Qualität: Für unsere Fort- und Weiterbildungen gelten  klare Qualitätskriterien.

+ Der BdR e. V. ist schnell und direkt: Unser Verband ist eine lösungsorientierte Gemeinschaft.

+ Der BdR e. V. ist unabhängig: Wir beraten unsere Mitglieder ohne wirtschaftliche Interessen.

Digitalisierung in der Prävention: eines der aktuellen Themen beim BdR.

Welche Schwerpunkte lassen sich Online bearbeiten? Welche Methoden und Werkzeuge bieten sich an? Welche Erfahrungen liegen vor? Der BdR verfolgt das Thema intensiv, bietet Fortbildungen an und nutzt Onlinewege intensiv für die eigene Arbeit. 

Link: Online-Angebote

Unsere Fortbildungstermine finden Sie in den Fortbildungsangeboten.

 

In diesem Jahr hat die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) die Bedingungen für die langjährig tätigen Rückenschullehrer:innen geändert.

Dabei hat sich das Verfahrens - insbesondere für den Qualifikationsnachweis langjährig tätiger Rückenschullehrer:innen - stark verändert. Aus unserer Sicht sind Fragen offen geblieben und Probleme entstanden. Der Vorstand des BdR e. V. ist daher im Austausch mit der ZPP, um möglichst viel Klarheit zu schaffen.

Wichtige Links in unser Angebot

Fortbildungen finden Sie hier!

Lizenzverlängerung einfach!

Rückenschulexpert:innen in der Nähe!

Mitglied im BdR e. V. werden!

Noch Fragen?
Sprechen Sie mit uns!