Konzepte & ZPP
 Rezertifizierung Ihres Kursangebots

Rezertifizierung Ihres Kursangebots

Sie haben bereits Ihre Angebote von der ZPP zertifizieren lassen? Ihre Angebot tragen damit das Zertifikat „Deutscher Standard Prävention".

Diese Zertifizierung hat eine maximale Gültigkeit von drei Jahren, denn die ZPP erwartet, dass die hinterlegten Konzepte im Abstand von drei Jahren durch den Anbieter rezertifiziert werden. Die ZPP informiert Sie darüber ca. sechs Monate vor Ablauf der Gültigkeit.

Unsere Kurskonzepte haben folgende Gültigkeit:

  • Rückenschule (10x60 min) (KO-BE-QYC8PV): 12.4.2022
  • Rückenschule 8x90 min (KO-BE-X8CU71): 2.5.2024

Bieten Sie Kurse auf Basis der BdR-Kurskonzepte an, so sind wir als Anbieter dafür verantwortlich, die Konzepte rechtzeitig von der ZPP rezertifizeren zu lassen.

Ist dies erfolgt, können Sie Ihr Angebot durch eine erneute Kursprüfung einfach rezertifizieren lassen. Sie benötigen dafür jedoch den Nachweis über eine aktuelle Einweisung in das ggf. aktualisierte Kurskonzept. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an uns.

Link: Kontakt zum Bundesverband