Fortbildung & Workshops
Zurück

Yoga in der Rückenschule

Lerneinheiten: 15

Jana Rothe

Yoga ist mehr als Gymnastik und/oder Entspannung! Es ist ein ganzheitlicher, praktischer und individueller Übungsweg, welcher die Elemente Körper, Atem und Geist miteinander verbindet.

Inhalte:

Das Üben von Yoga kann die physische und psychische Gesundheit, speziell auch die Gesundheit des Rückens fördern.

Dies geschieht u.a. durch die nicht bewertende, achtsame und intensive Beschäftigung mit sich selbst während verschiedener Körper-, Atem-, Achtsamkeits- bzw. Meditationsübungen. Auch die Teilnehmenden der Rückenschulkurse können davon profitieren! Sie erhalten durch das Üben von Yoga die Möglichkeit,
ihre motorischen Grundeigenschaften, aber auch ihre Fähigkeit zur Selbstreflektion zu verbessern.

Schwerpunkte des praxisorientierten Seminars:

  • theoretische Einführung in das Thema „Yoga“
  • Sammeln eigener Praxiserfahrung durch das Üben einfacher, sanfter Yogabewegungen und Haltungen, sowie von Wahrnehmungs-, Atem-, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen
  • Transfer von Yogaeinheiten in die Rückenschule

 Leitung: Jana Rothe

  • staatl. gepr. Sport- und Gymnastiklehrerin
  • Yogalehrerin (BDY/EYU)
  • Rückenschullehrerin (KddR/BdR)

 

Termin:

08.10.2022 (10:00–19:00 Uhr) + 09.10.2022 (09:00–13:00 Uhr)

Termin
08.10.2022
- 09.10.2022
Veranstaltungsort
Landesbildungszentrum für Blinde
Bleekstr. 22, Haus L – Korbmacherei
30559 Hannover-Kirchrode
Referent/in
Jana Rothe
Anmelden bis:
08.09.2022
Beitrag

BdR-Mitglieder und Studenten 180 Euro, Nichtmitglieder 210 Euro

Informationen / Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit dem untenstehenden Formular an.
VA-Nummer:
H07-22

bdr-niedersachsen1(at)bdr-ev.de


Veranstalter
BdR-Stützpunkt Hannover, Rückenschule Hannover Ulrich Kuhnt

Anmeldung Stützpunkt Hannover

Hannover

Anmeldung
Hinweis: Bitte geben Sie Institut/Arbeitgeber nur an, wenn dies Teil des Adressfelds ist.
Falls Sie eine haben: Nummer und Aussteller Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz.
Datenschutzhinweise: Durch meine Anmeldung erkläre ich mich mit der automatischen Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch den BdR e.V. einverstanden. Der BdR benötigt meine Daten für Zwecke der Lehrgangs-und Prüfungsabwicklung. Meine Kontaktdaten (Tel. und E-Mail) werden für spätere Informationen im Zusammenhang mit der Fortbildung benötigt. Dies sind im Einzelnen:
Weitergabe meiner Daten an den Veranstalter der Fortbildung:
* Diese Angaben benötigen wir für Ihre Anmeldung.