R�ckenschule Hannover
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Interner Bereich  |  

Tag der Rückengesundheit 2020

TdR 2020

Tag der Rückengesundheit 2020
Achtsam durch den Tag – Rückenbelastungen gesund meistern!

Der Ansatz der Achtsamkeit ist von jeher Bestandteil der Neuen Rückenschule. Denn sie bedeutet mehr als Fitness- und Funktionstraining. Achtsamkeit ist einer der Bausteine auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, rückenfreundlichen Lebensstil.

Der 19. Tag der Rückengesundheit betonte und vertiefte diesen Aspekt, denn Achtsamkeit liefert wertvolle Ressourcen zur psychischen Stabilität und zur Verbesserung der Körperwahrnehmung.

Photo by Ashley Batz on Unsplash

„Achtsam durch den Tag - Rückenbelastungen gesund meistern!“

von Ulrich Kuhnt, Rückenschule Hannover
Vorsitzender des Direktoriums des BdR e. V.

Der Ansatz "Achtsamkeit" sollte stärker in den Fokus von Rückenschullehrenden  gerückt werden. Sie werden sich vielleicht fragen: haben wir uns in der Vergangenheit nicht schon ausreichend mit psychischen Schwerpunktthemen, wie z. B. Resilienz, Genusstraining oder auch Yoga beschäftigt? Warum nun noch Achtsamkeit?

Der Ansatz der Achtsamkeit ist tiefgründig, komplex und hat eine fast zweieinhalbtausendjährige Geschichte. Er kann einen wertvollen zusätzlichen Beitrag zur Rückengesundheit leisten. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es notwendig, sich mit den Grundzügen der Achtsamkeit vertraut zu machen.

"Achtsam durch den Tag - Rückenbelastungen gesund meistern." Diese Empfehlung klingt banal. Natürlich ist es positiv, wenn Personen achtsam mit ihrer Rückengesundheit umgehen. Üblicherweise charakterisieren wir Personen als achtsam, wenn sie eine gute Körperwahrnehmung haben, ihre körperlichen und psychischen Belastungsgrenzen kennen, auf ihre Körperhaltung achten oder für regelmäßige körperliche Aktivitäten sorgen. Irgendwie hat jeder von uns eine vage Vorstellung von dem Begriff "Achtsamkeit". In diesem Beitrag soll diese vage Vorstellung konkretisiert werden. Bei der Achtsamkeit handelt es sich um einen Ansatz zur Stressbewältigung.

Warum ist dieses Thema in unserer Leistungsgesellschaft so wichtig für die Rückenschule?

Der aktuelle DAK-Psychoreport 2019 berichtet über eine Verdreifachung der Fehltage wegen einer psychischen Erkrankung seit 1997. Bekannter weise sind psycho-soziale Faktoren die wichtigsten Ursachen der Chronifizierung von Rückenschmerzen. Somit belegen diese Zahlen die Notwendigkeit, sich bei der Prävention der Chronifizierung auch intensiv mit psychischen Aspekten zu beschäftigen (Hildebrandt 2012). Der Ansatz der Achtsamkeit liefert wertvolle Ressourcen zur psychischen Stabilität und zur Verbesserung der Körperwahrnehmung.

Den vollständigen Text ist in der "Säule" erschienen. Sie erhalten ihn hier als PDF-Datei.

Expertenworkshop am 7. März 2020 in Leipzig

Als Auftaktveranstaltung diente auch 2020 ein Expertenworkshop zum Erfahrungsaustausch, der in der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig stattfand. Mehr als 100 Teilnehmer folgten unserer Einladung.

Link: Einladungs-Flyer

Link: Ausführlicher Bericht vom Expertenworkshop in Leipzig

Impressionen vom Expertenworkshop:

Der frisch gewählte Vorstand des BdR und Gudrun Ruggeri freuen sich auf den Start des Expertenworkshops
Der frisch gewählte Vorstand des BdR und Gudrun Ruggeri freuen sich auf den Start des Expertenworkshops
8.30 Uhr – Beginn der Registrierung
8.30 Uhr – Beginn der Registrierung
Tolle Angebote bei den Workshops – nun müssen sich die Teilnehmenden entscheiden
Tolle Angebote bei den Workshops – nun müssen sich die Teilnehmenden entscheiden
Michael Sorge vertritt das Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e. V.
Michael Sorge vertritt das Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e. V.
Die gemeinsame Fachzeitschrift  des Forums Gesunder Rücken und des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen (BdR e. V. ) „Die Säule“  ist selbstverständlich präsent
Die gemeinsame Fachzeitschrift des Forums Gesunder Rücken und des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen (BdR e. V. ) „Die Säule“ ist selbstverständlich präsent
Ulrich Kuhnt eröffnet den Expertenworkshop
Ulrich Kuhnt eröffnet den Expertenworkshop
Dr. Heike Streicher stellt die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig vor
Dr. Heike Streicher stellt die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig vor
Detlef Detjen erläutert als Geschäftsführer der Aktion Gesunder Rücken die bundesweiten Aktivitäten rund um den Tag der Rückengesundheit
Detlef Detjen erläutert als Geschäftsführer der Aktion Gesunder Rücken die bundesweiten Aktivitäten rund um den Tag der Rückengesundheit
Dr. Dieter Breithecker richtet in seiner Funktion als Vorstandsmitglied die Grußworte des Forum Gesunder Rücken an die Besucher
Dr. Dieter Breithecker richtet in seiner Funktion als Vorstandsmitglied die Grußworte des Forum Gesunder Rücken an die Besucher
Peter Guske formuliert aufmunternde Worte in seiner Funktion als Vertreter des VPT und Koordinator der KddR
Peter Guske formuliert aufmunternde Worte in seiner Funktion als Vertreter des VPT und Koordinator der KddR
Prof. Dr. Niko Kohls referiert zum Thema „Achtsamkeit als Gesundheits- und Lebensressource“
Prof. Dr. Niko Kohls referiert zum Thema „Achtsamkeit als Gesundheits- und Lebensressource“
Nach dem ersten Vortrag ist Bewegung angesagt!
Nach dem ersten Vortrag ist Bewegung angesagt!
Dr. Arno Schimpf begeistert im zweiten Vortrag für den klugen Gebrauch von Kopf und Körper
Dr. Arno Schimpf begeistert im zweiten Vortrag für den klugen Gebrauch von Kopf und Körper
Nach den Vorträgen stellen die Workshopleiter ihre Inhalte vor
Nach den Vorträgen stellen die Workshopleiter ihre Inhalte vor
Zehn Studierende des Sportinstituts sorgen für eine perfekte Organisation
Zehn Studierende des Sportinstituts sorgen für eine perfekte Organisation
Jana Rothe demonstriert Yogaelemente für die Rückenschule
Jana Rothe demonstriert Yogaelemente für die Rückenschule
Das Balance Yoga mit Franz Hammer ist mehr als Entspannung
Das Balance Yoga mit Franz Hammer ist mehr als Entspannung
Dr. Grit Schöley vertreibt mit Qigong den Affengeist
Dr. Grit Schöley vertreibt mit Qigong den Affengeist
Sandra Tögel demonstriert wie sich durch Achtsamkeit die innere und äußere Haltung verändern
Sandra Tögel demonstriert wie sich durch Achtsamkeit die innere und äußere Haltung verändern
Zum meditativen Ausdauertraining mit Günter Lehmann gehören auch Dehnübungen
Zum meditativen Ausdauertraining mit Günter Lehmann gehören auch Dehnübungen
Dr. Dieter Breithecker begeistert für physiologisch sinnvoll gestaltete Lern- und Büroräume
Dr. Dieter Breithecker begeistert für physiologisch sinnvoll gestaltete Lern- und Büroräume
Christiane Greiner-Maneke erläutert den neurokognitiven Ansatz
Christiane Greiner-Maneke erläutert den neurokognitiven Ansatz
Martina Ecker sorgt mit TOGU-Produkten für anstrengende Bewegung
Martina Ecker sorgt mit TOGU-Produkten für anstrengende Bewegung
Birgit Beck gestaltet eine Kostprobe der Achtsamkeitsübung Body Scan
Birgit Beck gestaltet eine Kostprobe der Achtsamkeitsübung Body Scan
Nach Beendigung der Workshops schließt sich eine Verlosung an
Nach Beendigung der Workshops schließt sich eine Verlosung an
Um 17.30 Uhr verabschiedet Ulrich Kuhnt alle Besucher, Referenten und Helfer
Um 17.30 Uhr verabschiedet Ulrich Kuhnt alle Besucher, Referenten und Helfer
Auf Wiedersehen bis zum 6. März 2021 in Leipzig, hoffentlich ohne Corona-Viren
Auf Wiedersehen bis zum 6. März 2021 in Leipzig, hoffentlich ohne Corona-Viren