R�ckenschule Hannover
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Interner Bereich  |  

Nachrichten vom BdR e. V.

Der BdR e. V. versorgt Sie mit Nachrichten rund um die Rückengesundheit.

Hier finden Sie Nachrichten aus unserem Verband und anderen Bereichen rund um die Rückenschularbeit.

2018

Rückblick auf den Expertenworkshop
am 10. März 2018 in Leipzig

Expertenworkshop in Leipzig


Am 10. März 2018 fand die Auftaktveranstaltung zum Tag der Rückengesundheit für Experten der Rückengesundheit in der Universität Leipzig statt. Das diesjährige Motto lautete „Rückenfit an der frischen Luft“. In Theorie und Praxis werden hochaktuelle, rückenstärkende Trainingsmöglichkeiten für draußen (und drinnen) vorgestellt. 

Mehr zum TdR 2018

2017

Tag der Rückengesundheit 2018

Rückenfit an der frischen Luft

Rückenfit an der frischen Luft

Das Motto des 17. Tages der Rückengesundheit am 15. März 2018 motiviert zur gesunden Bewegung "outdoor".

Neben dem Training im Fitnessstudio oder in der Sporthalle ist die Bewegung in der Natur besonders empfehlenswert. Die lokalen Angebote am Tag der Rückengesundheit haben das Ziel, noch mehr Menschen für rückenstärkende Bewegung im Freien zu begeistern.

Lesen Sie hier mehr zum Rückentag.

Studienarbeit zur Evidenz und Effektivität der Rückenschule

Sina Großmann, BA

Auch in der Ausbildung junger Gesundheitsexperten spielt die Rückenschule eine Rolle. In ihrer Studienarbeit "Evidenz und Effektivität der Rückenschule zur Prävention von chronischen unspezifischen Rückenschmerzen" an der SRH (Hochschule für Gesundheit Gera) hat Sina Großmann verschiedene Studien zur Rückenschule sowie weitere Literatur untersucht.

Abschließend kommt sie zum Ergebnis "... dass die Rückenschule im Bereich der Prävention ein sehr gutes Mittel ist, um Chronifizierungen von Schmerzen vorzubeugen und damit die Arbeitsfähigkeit des Einzelnen zu erhalten."

Zur Studienarbeit ...

ZPP-Nachweis: Der BdR schafft Klarheit!

Infos zum ZPP-Nachweis

Seit dem 1. April 2017 benötigen Sie als Rückenschullehrer/in für die Eintragung Ihrer Präventionskurse bei der ZPP den Nachweis über die Einweisung in ein Kurskonzept - wie z. B. das BdR-Rückenschulkonzept. Der BdR zeigt Ihnen, wie sie diesen Nachweis ganz einfach erhalten.

Informationen zur Einweisung in das BdR-Rückenschulkonzept

Rückblick auf den Expertenworkshop zum Tag der Rückengesundheit 2017

Expertenworkshop in Leipzig

Das Motto des Tags der Rückengesundheit 2017: „Balance halten – Rücken stärken!“ verknüpft physische und psychische Balance mit der Rückengesundheit. Unter diesem Motto fand am 15. März 2017 der bundesweite Tag der Rückengesundheit mit zahlreichen dezentralen Aktivitäten statt. Der BdR e. V. hatte die inhaltliche Gestaltung des Tages übernommen.

BdR e. V. und AGR e. V. luden aus diesem Anlass ein zum Expertenworkshop, der erstmalig in Leipzig stattfand. Mehr ...

Hildegard Schmidt

Hildegard Beinlich †

Hildegard ist am 10. 2. 2017 so unerwartet und plötzlich gestorben, dass wir alle es nicht fassen können. Seit über 20 Jahren war sie Mitglied im BdR. Auf ihrem Fachgebiet „Ergonomie“ hat sie sich auch im BdR leidenschaftlich engagiert und eingebracht. Durch ihre Tätigkeit im Beirat des BdR hat sie unsere Arbeit seit letztem Jahr zusätzlich unterstützt.

Freundlich, kooperativ und kompetent - so haben wir Hildegard Schmidt erlebt.

Unser Mitgefühl gilt Ihrer Familie.
Wir sind sehr traurig und  werden Dich vermissen, liebe Hildegard.

Im Namen des BdR e. V.
Ulrich Kuhnt
Vorsitzender des Direktoriums

KddR veröffentlicht neues Curriculum
Fortbildung zum Rückenschullehrer aktualisiert

Signet der Konföderation der deutschen Rückenschulen

Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern aller KddR-Verbände hat unter der Leitung von Ulrich Kuhnt (BdR e. V.) das gemeinsame Curriculum zur Weiterbildung von Rückenschullehrer/innen aktualisiert. In den vergangenen Monaten wurden Anpassungen des seit 2006 gültigen Leitfadens intensiv diskutiert und schließlich verabschiedet.

Das nun vorliegende KddR-Curriculum berücksichtigt aktuelle Studienergebnisse. So gewichtet es z. B. die Lerneinheiten zur Rückenschmerzthematik neu, die Definition zur Verhältnisprävention wurde konkretisiert und vor allem sind die Literaturangaben nun auf dem neuesten Stand.

Dieses aktualisierte Curriculum ist die verpflichtende Grundlage für alle bundesweiten Anbieter zur Weiterbildung von Rückenschullehrer/innen nach dem GKV Leitfaden in der Fassung vom 10. Dezember 2014. Haben Sie Fragen dazu? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie das aktuelle Kdd-Curriculum

2016

Tag der Rückengesundheit 2017

Balance halten - Rücken stärken.

Balance halten – Rücken stärken!

Das Motto des 16. Tages der Rückengesundheit am 15. März 2017 verknüpft physische und psychische Balance mit der Rückengesundheit.

Der Begriff „Balance“ hat für die Rückengesundheit eine besondere Bedeutung. Denn er berührt sowohl körperliche als auch psychosoziale Aspekte.

Lesen Sie hier mehr zum Rückentag.

BdR-Stützpunktleiter auf dem 8. Internationalen Hamburger Sportkongress

Der 8. Internationale Hamburger Sportkongress vom 4. bis 6. November bietet ein umfangreiches Programm und beschäftigt sich mit den Fragen zukünftiger Entwicklungen im Gesundheitssport. Im Bereich "Betriebliche Gesundheitsförderung" hält Ulrich Kuhnt am Samstag das Seminar "Ergodynamik in der Rückenschule". Gleich darauf folgt im Bereich "Rücken & Co." sein Seminar "Wieviel Haltungsschulung in der Rückenschule?"

Am Sonntag leitet Christiane Maneke zwei Workshops im gleichen Bereich: "Faszienaktivierung im Beckenbodentraining nach der Franklin-Methode®" und "Ganzkörper-Workout mit dem Multi-Elastiband".

Das BdR-Rückenschulkonzept ist zertifiziert

BdR-Rückenschullehrer profitieren

Es ist geschafft! Die Direktoriumsmitglieder Dirk Hübel, Joachim Fleichaus und Ulrich Kuhnt haben in gemeinsamer Arbeit das BdR-Rückenschulkonzept festgeschrieben und mit Erfolg bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) eingereicht. Mit der Anerkennung des auf der "Neuen Rückenschule" basierenden Konzepts wird die Zertifizierung für zukünftige Teilnehmer unserer Rückenschulfortbildungen erheblich erleichtert.

Die zukünftigen BdR-Rückenschullehrer erhalten während der Fortbildung nicht nur detailliert ausgearbeitete Stundenbilder für das Programm (10 x 60 min), sondern auch dazu passende Teilnehmerunterlagen als Kopiervorlage. Mehr ...

Rückblick auf den Expertenworkshop zum Tag der Rückengesundheit 2016

Expertenworkshop in Recklinghausen

Das Motto des Tags der Rückengesundheit 2016: „Ergodynamik –
bringen Sie Ihren Alltag in Bewegung!“ eröffnet Perspektiven für die Rückengesundheit in Betrieb, Kita und Schule. Unter diesem Motto fand am 15. März 2016 der bundesweite Tag der Rückengesundheit mit zahlreichen dezentralen Aktivitäten statt. Der BdR e. V. hatte die inhaltliche Gestaltung des Tages übernommen.
BdR e. V. und AGR e. V. luden aus diesem Anlass ein zum Expertenworkshop, der wieder in Recklinghausen stattfand. Mehr ...

Veränderung im Vorstand des BdR e. V.

Dr. Heike Streicher und Uwe Rückert

Auf der Mitgliederversammlung am 4.März 2016 ist ein neuer Vorstand für den Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. gewählt worden. Wir begrüßen Uwe Rückert, Facharzt für Orthopädie sowie Dr. Heike Streicher als Schriftführerin im geschäftsführenden Vorstand. Zugleich danken wir Prof. Dr. Dr. Joachim Meyer-Holz für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand. Prof. Dr. Anne Flothow ist in den Beirat gewechselt. Mehr ...

Tag der Rückengesundheit 2016 motiviert zur Bewegung im Alltag!

Tag der Rückengesundheit 2016

Das Motto des 15. Tages der Rückengesundheit 2016: „Ergodynamik –
bringen Sie Ihren Alltag in Bewegung!“ eröffnet Perspektiven für die Rückengesundheit in Betrieb, Kita und Schule. Ergodynamik verbindet Ergonomie und Dynamik und steht für Programme, die Ergonomie, Bewegungsschulung und Fitnessprogramme besonders effektiv verknüpfen. Mehr ...

2015

Kooperation zwischen BdR e. V. und Mentor Fortbildungen für Schüler und Studierende

Daniel Stenschke (li) und Dirk Hübel

Im Dezember 2015 trafen sich Daniel Stenschke (Geschäftsentwickler DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft, Geschäftsführer Mentor Fortbildungen) und Dirk Hübel (Vorstandsmitglied des BdR e. V, und Inhaber der Health & Fitness Academy) in Erfurt, um die zurückliegenden Gespräche zur bevorstehenden Kooperation mit einem Handschlag zu besiegeln. Mehr ...

Bundestag beschließt das Präventionsgesetz

Bundestag

Nach drei vergeblichen parlamentarischen Anläufen in den vergangenen zehn Jahren hat der Bundestag Mitte 2015 ein Präventionsgesetz beschlossen.

In der Pressemeldung des Bundestages heißt es dazu: "Das Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und Prävention soll lebensstilbedingte ,,Volkskrankheiten" ... eindämmen und die Menschen zu einer gesunden Lebensweise mit genug Bewegung bringen. Gesundheitsförderung und Prävention sollen auf jedes Lebensalter und in alle Lebensbereiche ausgedehnt werden, in die sogenannten Lebenswelten. ... So sollen gerade kleine und mittelständische Betriebe über ausgeweitete Leistungen der Krankenkassen mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter tun."

Die gesamte Information zum Gesetz und eine Video-Aufzeichnung der Abschlussberatung findet sich auf den Seiten des Bundestages: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2015/kw25_de_praeventionsgesetz/378314

Tag der Rückengesundheit 2015

Tag der Rückengesundheit 2015 widmet sich der psychischen Widerstandsfähigkeit, der „Resilienz“

Das Motto des Tags der Rückengesundheit 2015: „Rückenschmerzen bieten Chancen“
spricht die Möglichkeiten an, die Betroffene selbst haben. Die Vermeidung oder Bewältigung von Rückenbeschwerden gelingt auch mit den Kräften der Resilienz. Mit der Integration des Resilienzbegriffes in die Rückenschularbeit beschäftigt sich ein von BdR und AGR veranstalteter Expertenworkshop. Mehr ...

BdR Fortbildungen 2015

Flyer mit den BdR Fortbildungsangeboten 2015

Die BdR Stützpunkte bieten Ihnen auch in 2015 wieder ein hochqualitatives und umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen. Wir haben diese in einem kompakten Flyer für Sie zusammengefasst. Schauen Sie doch mal 'rein!
Zur Anmeldung können Sie ganz einfach unser Anmeldeformular benutzen.

2014

Melden Sie sich an!

Der BdR erweitert den Service für seine Mitglieder

Ab sofort stehen Ihnen im 'Internen Bereich' exklusive Informationen und Medien zur Verfügung. Und das individuell gestaltete PR-Paket können Sie für Ihre Kommunikation einsetzen. Klicken Sie auf 'Anmelden' und verwenden Sie die Zugangsdaten, die Sie per Brief erhalten haben. Probleme? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Das neue BdR-Logo

Neues Logo für den Bundesverband deutscher Rückenschulen

In den vergangenen Jahren hat sich in der deutschen Rückenschulszene viel bewegt. Aus der traditionellen Rückenschule entwickelte sich die Neue Rückenschule, neun Rückenschulverbände gründeten das gemeinsame Dach Konförderation der deutschen Rückenschulen (KddR). Es veränderten sich nicht nur Ziele und Inhalte der Rückenschulprogramme, sondern auch Strukturen und Aufgabenfelder der einzelnen Mitgliedsverbände. Mehr ...

TK Gesundheitsreport 2014

TK Gesundheitsreport 2014 mit wichtigen Fakten für Rückenschullehrer

Für den Gesundheitsreport 2014 der Techniker Krankenkasse (TK) wurden die Krankschreibungen im Jahr 2013 der 4,1 Millionen bei der TK versicherten Erwerbspersonen ausgewertet. ... Konstant hoch bleibt der Einfluss von Rückenbeschwerden auf die Fehlzeiten in Deutschlands Betrieben. Obwohl die Berufe, in denen körperlich schwer gearbeitet wird, immer weniger werden, hat Deutschland immer noch "Rücken". Mehr ...

Das KddR Manual Neue Rückenschule

Studie bestätigt die Wirksamkeit der „Neuen Rückenschule“

Das Konzept der Neuen Rückenschule geht zu großen Anteilen auf die Mitarbeit der Vorstandsmitglieder des BdR e. V. zurück: mehrere von ihnen haben daran mitgewirkt. Nun ist die Effektivität der Neuen Rückenschule auch wissenschaftlich belegt. Ein Team aus Wissenschaftlern der Universität Jena bescheinigte dem Programm positive Auswirkungen nicht nur auf die Rückengesundheit, sondern auch auf das Gesamtbefinden. Mehr ...

Tag der Rückengesundheit 2014

Tag der Rückengesundheit 2014

Unter dem Motto "Tu's für Dich - täglich 15 Minuten Rückenfitness!" fand am 15. März 2014 der bundesweite Tag der Rückengesundheit mit zahlreichen dezentralen Aktivitäten statt. Der BdR e. V. hatte die inhaltliche Gestaltung des Tages übernommen.

BdR e. V. und AGR e. V. luden aus diesem Anlass ein zum Expertenworkshop, der erstmals in Recklinghausen stattfand. Mehr ...

2013

Neuerung ab 1.1.2014

Qualitätscheck und Zertifizierung für Präventionskurse

Gemeinsame Pressemittteilung der VDEK: Ab dem 1. Januar 2014 gibt es eine zentrale Anbieterprüfstelle. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde vom Verband der Ersatzkassen e.V. (VDEK), dem BKK Dachverband, IKK Classic, der IKK Brandenburg udn Berlin, BIG direkt gesund der Knappschaft und .. geschlossen.

VDEK-Pressemitteilung vom 30.7.2013

Expertenworkshop beim Fahrradhersteller

BdR und AGR zeigten betriebliche Gesundheitsförderung in der Praxis: Am 26. und 27. Oktober 2013 fand in Weiterstadt (bei Darmstadt) ein Expertenworkshop der besonderen Art statt. Veranstalter war der Bundesverband der deutschen Rückenschulen e. V. in Kooperation mit der Aktion Gesunder Rücken e. V. Die Teilnehmer erwartete ein spannendes Programm mit hochkarätigen Referenten, der Einblick in eine modernes Unternehmen und vieles mehr.

Link: Bericht vom Workshop

Brandenburgischer Verein für Gesundheitsförderung e. V. ist neuer Kooperationspartner des BdR e. V.

Der Brandenburgische Verein für Gesundheitsförderung e. V. feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und freut sich, nun Kooperationspartner des BdR e. V. zu sein. Als eingetragene Vereinigung an der Universität Potsdam stellt er ein Bindeglied zwischen der Universität und der praktischen Arbeit dar. Durch die Anbindung an die Sportmedizin der Universität Potsdam werden hier modernste sportmedizinische und bewegungswissenschaftliche Erkenntnisse erfolgreich angewendet.

Als Akademie für Gesundheit und Sporttherapie bietet der Verein ein vielfältiges Angebot qualitativ hochwertiger Fort- und Ausbildungen - auch im Bereich der Rückenschule.

Kampagnenlogo

„Dein Rücken“: Umfassende Vorbeugung - pfiffig präsentiert

In der Präventionskampagne Denk an mich. Dein Rücken“ arbeiten die Berufsgenossenschaften, Unfallkassen, ihr Spitzenverband Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau und die Knappschaft zusammen. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, Rückenbelastungen zu verringern. Die Internetseiten www.deinruecken.de enthalten umfassende Informationen für verschiedene Zielgruppen.

BdR-Expertenworkshop zum Tag der Rückengesundheit ein voller Erfolg

Das hat es bisher noch nie gegeben: Der Expertenworkshop in Dortmund zum Tag der Rückengesundheit war bereits mehrere Wochen vorher ausgebucht. So konnten wir am 9. 3. über 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen.

Link: Bericht und Impressionen aus Dortmund.

„Gesund leben“ mit Schwerpunkt Rücken.

Das Stern-Magazin „Gesund leben“ widmet sich in seiner Ausgabe 6/2012 dem Thema Rücken. Enthalten sind zahlreiche Tipps für Menschen mit Rückensorgen und natürlich für alle, die rückenfit bleiben wollen. Auch BdR-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Anne Flothow kommt zu Wort.

Vorteilspaket für Rückenschullehrer

Aus Anlass des 12. Tages der Rückengesundheit am 15. März 2013 hat der BdR e. V. gemeinsam mit der AGR und weiteren ein Paket geschnürt, mit dem Sie Ihre lokalen Aktivitäte an diesem Tag optimal gestalten und bewerben können.

2012

Neuer Internetauftritt

Der BdR e. V. ist mit einer vollkommen neu gestalteten Präsenz online - voller Informationen aus der Rückenschulbewegung. Wir freuen uns, dass Sie hier sind und wünschen Ihnen viel Info-Vergnügen. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Tag der Rückengesundheit 2012

Auch 2012 fand die zentrale Veranstaltung am Tag der Rückengesundheit unter der Schirmherrschaft des BdR e. V. in der DASA-Ausstellung in Dortmund statt. Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht von diesem intensiven und abwechslungsreichen Tag.

Link: Bericht vom Tag der Rückengesundheit