RŘckenschule Hannover
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Interner Bereich  |  

Stand: 08.06.2015

Neben unseren Kursen werden alle Refresherkurse von den Mitgliedsverb├Ąnden der KddR zu den folgenden Themen anerkannt.

Lizenzinformationen: http://bdr-ev.de/fort-und-weiterbildung/lizenzinformationen/ 

KddR-Verb├Ąnde: http://www.kddr.de/mitgliedsverbande/

 

 

Themen:

  • Aerobic/Step - Aerobic, z.B. R├╝ckengesund durch bewegung mit Musik, Aerobic Variationenin der Neuen R├╝ckenschule
  • AGR Referent f├╝r r├╝ckengerechte Verh├Ąltnispr├Ąvention oder einmalig ein Aufbauseminar
  • Aktiv-Reisen (eine M├Âglichkeit zur langfristigen Bindung und Motivation zur Bewegung, sowie sozialen Integration in einer Gesundheitssportgruppe
  • Aktive Therapie / R├╝ckenaufbautraining, z.B. Training tiefer R├╝ckenmuskulatur, Bauch-R├╝cken-Highlight, Reaktives R├╝ckentraining mit Shakes
  • AOK Reaktiv Kurse, z.B. AOK Reaktiv Training, AOK Reaktiv Walking, AOK Reaktiv Fitness
  • AROHA┬«
  • Atemtherapie/Atemgymnastik, z.B. nach Middendorf, Scharschuch & Haase
  • Aqua-Fitnessinstructor
  • Aqua - Trainer Lizenzkurse sowie Erweiterungskurse, z.B. Aquafitness, Aqua - Jogging, Aqua-Zumba┬«
  • Autogenes Training
  • Bauch- und R├╝ckenkurs als Highlight
  • Beckenbodenseminare, z.B. WABASKA┬«-Beckenbodentraining
  • Betriebliche R├╝ckenschule/ Betriebliche Gesundheitsf├Ârderung, z.B. Betriebliche Gesundheitsf├Ârderung "Neu R├╝ckenschule in der Arbeitswelt", Betriebliche Gesundheitsf├Ârderung f├╝r Pflegeberufe
  • Bewegungsorientierte Wahrnehmungsmethoden, z. B. Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach
  • Bildschirmarebitspl├Ątze gestalten
  • Bobath (nur mit Bezug auf Patiententransfer f├╝r die betriebliche R├╝ckenschule) z. B: Kurs "Normale Bewegung"
  • Bodyflow
  • Cardio Fitness, z.B. Qualifikation Indoortrainer, ├ťbungsleiterqualifikation Herzsportgruppen
  • Craniomandibul├Ąre Korrekturtechniken
  • Dehnungstechniken nach Janda
  • Die autochtone R├╝ckenmuskulatur in Zusammenarbeit mit den Bauchmuskeln in der RS
  • Didaktik und Methodik
    - Medieneinsatz (nur mit Bezug auf die R├╝ckenschule)
  • Einf├╝hrung in die Skoliosetherapie
  • Einsatz von Kleinger├Ąten in der R├╝ckenschule z. B: Ballkissen, Aerosteps, Redondob├Ąlle usw.
  • Entspannungstechniken, z. B.: TrophoTraining┬«
  • Ergonomie in der Arbeitswelt (mit Bezug zur R├╝ckenschule), z.B. Grundlagen der betrieblichen Ergonomieberatung f├╝r R├╝ckenschullehrer
  • Faszientraining
  • Faszienfitness Grund- und Aufbaukurs (LSB Sachsen)
  • "Feet back" vor Feedback
  • Feldenkrais-Methode mit Bezug zur R├╝ckenschule, z.B. Einf├╝hrung in die Feldenkraismethode und ihre ├ťbertragungsm├Âglichkeiten auf die Neue R├╝ckenschule
  • Fitness - Trainer - B-Lizenz
  • Franklin Methode, ├ťbertragungsm├Âglichkeiten in der R├╝ckenschule
  • Funktionelle Bewegung nach Klein-Vogelbach (nur nach Absolvierung der Gesamtweiterbildung mit 15 LE anerkannt)
  • Functional Training
  • Funktionelle Gymnastik, Funktionelles Training mit freien Hanteln
  • Ganzheitliche Skoliosebehandlung
  • Ger├Ątegest├╝tzte Krankengymnastik und ger├Ątegest├╝tztes Training
  • Gymnastik
  • Herzkreislauftrainer Indoor + Outdoor, Cardiofitseminare
  • Idogo Qi Gong┬«
  • Kleine und gro├če Spiele in der R├╝ckenschule, Erlebsnisp├Ądagogische Spiele in der Neuen R├╝ckenschule
  • Kinesiologie (nur mit Bezug auf die R├╝ckenschule)
  • Krafttraining in der Neuen R├╝ckenschule
  • Laufschule, z.B. Laufcoach, von 0 - 21, Moderates Ausdauertraining durch Laufen
  • Mentale St├Ąrke f├╝r R├╝ckenschullehrerInnen
  • Moderationstechniken
  • Motivierende Gespr├Ąchsf├╝hrung
  • Manuelle Therapie, Zertifizierte Weiterbildung mit Kassenanerkennung, auch Ausbildung z.B. nach Maitland Konzept, Mulligan, McKenzie (nur nach Absolvierung der Gesamtweiterbildung mit 15 UE anerkannt)
  • Marketing und ├ľffentlichkeitsarbeit (nur mit Bezug auf R├╝ckenschulkurse)
  • Med. Trainingstherapie / MTT
  • MFT - Multifunktionelles Training (nur mit Bezug auf die R├╝ckenschule)
  • Myofasziale Releasetechnik
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP) mit Bezug zur R├╝ckenschule
  • Nordic Walking + Walking Lizenzkurse sowie Erweiterungskurse
  • Osteoporose
  • P├Ądagogische Vermittlungsstrategien in der R├╝ckenschule
  • Personal FITNESS Trainer - Sling-Training
  • Physiotherapeutisches Management des Schmerzpatienten, z.B. R├╝cken-Braining┬« in der Physiotheraoie
  • Pilates, Anerkannte Lizenzkurse sowie Erweiterungskurse
  • P.N.F. (Propriozeptive Neuromuskul├Ąre Fazilitation) (nur mit Bezug auf die R├╝ckenschule)
  • Posturales Training (siehe auch Aktive Therapie + Propriozeptives Training)
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Propriozeptives Training - Sensomotorisches Training, z.B. kleine Spiele in der RS
  • Qi Gong
  • Reaktiv-Instructor (Methodisches Konzept)
  • R├╝cken-Braining┬« Kurskonzept f├╝r chronische Schmerzpatienten
  • R├╝ckengesund durch Bewegung mit Musik/ Rhythmik
  • R├╝ckenschule f├╝r spezielle Zielgruppen, z.B. KddR R├╝ckenGesundheit Kinder, R├╝ckenschule f├╝r Senioren, Rehabilitative R├╝ckenschule, Therapeutische R├╝ckenschule 
  • Schmerzbew├Ąltigungsstrategien, z. B.: "Schmerzen verstehen"
  • Sling Therapie Konzepte, z.B. SET/ Terapiemaster┬«, Slingtraining, TRX┬« Seminare 
  • Seniorfit - Pr├Ąventionskonzepte f├╝r Senioren
  • Shiatsu (nur mit Bezug auf die R├╝ckenschule)
  • Slackline Seminare
  • Somatic Eduacation
  • Spiraldynamik (nur mit Bezug auf die R├╝ckenschule)
  • Sportphysiotherapie (DSB o. VPT Lizenz)
  • Stressbew├Ąltigung, z.B. WSD Burnout Pr├Ąventions Coach┬«
  • Verh├Ąltnispr├Ąvention
  • Tai Qi Seminare
  • Training Bauch- und R├╝ckenmuskulatur
  • Training der Tiefenmuskulatur
  • Tropho-Training┬« nach Derbolowski
  • Tunia-Therapie
  • Verfahren zur F├Ârderung der K├Âperwahrnehmung, z. B. Eutonie, Alexander Technik, Feldenkrais
  • WABASKA┬« Beckenboden Pr├Ąventionstraining 
  • XCO-Trainer
  • Yoga (bewegungsorientiert), z.B.: YOGApada
  • YOGA f├╝r den R├╝cken

 

Zertifizierte Kurse vom BdR

  •  Functional Training
    • OS Institut Bewegung f├╝r Orthop├Ądie und Sportmedizin M├╝chen
    • (Prehab und Rehab Wirbels├Ąule)
  • QiGong und R├╝ckengesundheit
    • Referentin: Annette K├Âhler
  • Slacklinetherapie - fun meets effect
    • Referenten: Caroline K├Ąding, Maria Bartke, Marvin K├╝hn, Eva Merkle, Katrin Veit, Ines Gottschalk
  • Feldenkrais-Methode - Bewusst durch Bewegung
    • Referent: Ralf Ziegler
  • Yoga und Physioyoga in der R├╝ckenschule
    • Referentin: Martina Becker
  • PhysioMove Functional Trainer
    • Referentin: Mareike Lange
  • Ergonomie-Coach Verwaltung (IGR e.V. zert.)
    • Referenten: Christian Brunner, Dorothea Hilgert (AOK Bayern)
  • Functional sling training
    • Referent: Eckhart Acker

  •   Entspannungstrainer 70 LE /B.I.E.K. Bensheim
    • Referentin: Silvia Duske

 

Anerkannte Kurse von BdR-Partnern

- Ulm Kolleg

  • Manuelle Therapie - Zertifikak/ Referent: Ernst-Dieter Mett, 340 LE
  • Manuelle Therapie Maitland - Zertifikat/ Referenten: Diane Addison + Philip Ritt, 300 LE
  • McKenzie - abgeschlossene Kursreihe/ Refrent: J├Ârg Schellbach + Reto Genucchi, prro Kursteil 36 LE
  • FBL Kurse/ Referent: Salah Bacha, 25 LE
  • PNF Zertifikat/ Referenten: Barbara Dopfer + Ioanna Mourta Rupp, 150 LE
  • Spiraldynamik Kurse/ Referent: Medea Ludwig, jeweils 8 LE
  • Normale Bewegung/ Referent: Julia Gerda Fickert, 27 LE
  • Das physiotherapeutische Management des Schmerzpatienten/ Referent: Ralf Schesser, 20 LE
  • Pr├Ąventions- u. Rehabilitationstraining bei Osteoporos/ Referent: Kai Fischer, 15 LE
  • Autogenes Training/ Referent: Nils Boettcher, 32 LE  
  • Trainingsleiter Progressive Muskelentspannung/ Referent: Waltraud St├Âckle-Schal, 12 LE
  • Atem- u. K├Ârperarbeit nach Middendorf/ Referent: Bhajan Noam, jeweils 14 LE
  • KG Ger├Ąt/ Referent: J├Ârg Spitzley, 40 LE
  • KGG am GTS Trainingssystem/ Referent: Robert Pfund, 40 LE
  • BodyBalancePilats Intensivierung/ Referent: Kurt Rotter, 10 LE
  • BodyBalancePilates Kleinger├Ąte/ Referent: Kurt Rotter, 10 LE
  • Medizinischer Nordic-Walking Trainer/ Referent: K├Ârg Spitzley, 15 LE
  • Therapeutisches Klettern/ Referent: Daniela Guggenmos, 16 LE