Rckenschule Hannover
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Interner Bereich  |  

Der Bundesverband deutscher Rückenschulen positioniert sich neu

In den vergangenen Jahren hat sich in der deutschen Rückenschulszene viel bewegt. Aus der traditionellen Rückenschule entwickelte sich die „Neue Rückenschule“, neun Rückenschulverbände gründeten ihr gemeinsames Dach: die Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR). Es veränderten sich nicht nur Ziele und Inhalte der Rückenschulprogramme, sondern auch Strukturen und Aufgabenfelder der einzelnen Mitgliedsverbände.

Im Zuge dieser Neuausrichtung ist es unserem Bundesverband gelungen,  für die Neue Rückenschule wichtige Inhalte und Qualitätsstandards zu entwickeln. Zahlreiche Expertenworkshops rund um den Tag der Rückengesundheit und in Kooperation mit renommierten Firmen förderten den intensiven Erfahrungsaustausch unter Bewegungsfachkräften. Unter Regie des BdR e. V. entstand in den vergangenen Jahren ein interdisziplinäres Netzwerk aus besonders qualifizierten Rückenschullehrern.

Diese Veränderungen haben unsere Kontur geschärft und genau das erkennen Sie in unserem überarbeiteten Auftreten. Wir haben unser Corporate Design klarer und einfacher gemacht. Am deutlichsten wird das am neuen Markenzeichen: Es konzentriert sich auf den Begriff „BdR“ und die verkürzte Bezeichnung „Bundesverband deutscher Rückenschulen“ schärft den Blick auf den Verbandsnamen. Es drückt daher deutlich die herausragende Stellung des BdR innerhalb der KddR-Verbände aus. Denn es gibt nur einen Bundesverband, der sich ausschließlich und nachhaltig für die Fortentwicklung der Neuen Rückenschule engagiert sowie sich wirksam für die Interessen der Rückenschullehrer bei Krankenkassen und Berufsgenossenschaften einsetzt.

Unseren Mitgliedern geben wir ab sofort das Markenzeichen und weitere Materialien zur eigenen Verwendung an die Hand. Im Internen Bereich unseres Internetauftritts erhalten sie entsprechendes Material und Hinweise für ihre eigene PR-Arbeit. Wir wünschen unseren bestehenden und neuen Mitgliedern viel Erfolg mit dem Qualitätssiegel „BdR e. V.“!